PendlerWohnen

Auf dem Arbeitsmarkt wird inzwischen viel Flexibilität und Mobilität verlangt. Immer öfter liegt der Arbeitsplatz nicht mehr am Wohnort.

Die Zahl der Pendler ist in den letzten Jahren angestiegen. Immer mehr von ihnen entscheiden sich dafür, innerhalb der Woche am Arbeitsort zu wohnen und nur an den Wochenenden nach Hause zu fahren.

Eine zweite Wohnung spart nicht nur Zeit, sondern auch Benzinkosten und kann bei der Steuererklärung berücksichtigt werden. Das Finanzamt akzeptiert die sogenannte doppelte Haushaltsführung nämlich, wenn das Zweitdomizil dazu dient, den Arbeitsplatz schneller erreichen zu können und sich der Lebensmittelpunkt in der weiter entfernten Hauptwohnung befindet. Weitere Informationen und Auskünfte erteilen Ihnen ein Steuerberater oder auch das zuständige Finanzamt.

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Pendlerwohnung? Dann sprechen Sie uns an.

NEUWOGES // Ihr Zuhause

Ihre Ansprechpartner

Kundenservice

für Bestandskunden
0395 450 1 450
24 h Havariedienst

Kundenzentrum

für Bestandskunden
0395 450 1 450
Heidenstraße 6
Mo-Fr 8:00 – 17:00 Uhr

Wohnzentrale

für Mietinteressenten
0395 450 1 450
Stargarder Straße 7
Mo-Fr 10:00 – 19:00 Uhr
Sa 10:00 – 16:00 Uhr