Viele Mieter kennen den Fall, dass es in ihrer Wohnung einen Schaden gibt. Schnelle Hilfe ist dann gefragt und die Reparatur soll möglichst unverzüglich durchgeführt werden. Hier hilft der technische Kundendienst Ihrer NEUWOGES. Der einfachste und schnellste Weg einen Schaden zu melden und sicherzugehen, dass dieser zügig beseitigt wird, ist der Griff zum Telefon. Wochentags von 8 bis 17 Uhr ist der Kundendienst unter der     

Telefonnummer 450 1 450

erreichbar. Im Falle einer Havarie finden Sie unter dieser Rufnummer sogar rund um die Uhr Hilfe.

Doch: Nicht jeder Schaden in Ihrer Mietwohnung ist eine Havarie!

Eine Havarie ist ein plötzliches und unerwartetes Ereignis, bei dem Menschen und Sachwerte in Gefahr geraten sind. Darum besteht die Hauptaufgabe des Havarie-Dienstes darin, die Gefahr zu beseitigen und den Schaden zu begrenzen. Ob ein am Telefon geschilderter Schadensfall eine Havarie darstellt, wird durch unsere Mitarbeiter genau geprüft.

Insbesondere Notfälle, bei denen das leibliche Wohl von Menschen gefährdet ist, besitzen die höchste Prioritätenstufe. Typische Havarie-Fälle sind beispielsweise schmorende Steckdosen, Lichtschalter oder Abzweigdosen, Rohrbrüche in den Versorgungsleitungen sowie Schäden an Fenster, Türen und Dächern in Folge von Naturereignissen beziehungsweise äußerer Gewalt.

Der Tatbestand einer Havarie ist demgegenüber nicht bei verstopften Abflüssen in der Wohnung, beim Ausfall einzelner Heizkörper, bei tropfenden Wasserhähnen oder bei defekten Thermostatventilen erfüllt. In solchen Fällen wird Ihnen zeitnah durch unseren Kundendienst geholfen und die notwendigen Reparaturen schnellstmöglich durchgeführt.